Bio Partner

Bio Kokoraspeln fein

CHF 2.50
Size:
200g

Das Produkt ist Bio Knospe und Fairtrade Max Havelaar zertifiziert.

Kokosnuss-Chips sind auch eine Quelle hervorragender Wirkstoffe, insbesondere wenn sie roh und 100% natürlich sind. Tatsächlich sind getrocknete Bio-Kokosnussspäne ein garantiert biologisches und rohes Produkt.

Die verwendete Kokosnuss wird nicht mit chemischen Produkten und Zusatzstoffen gebleicht, sondern ist 100% rein und stammt von kontrollierten schonenden biologischen Plantagen, wo die Arbeit von Tieren nicht ausgebeutet wird. Wenn Sie also Lust auf einen leckeren Snack haben, wählen Sie Kokoraspeln: Frische Coconut Chips!

Zusätzliche Informationen

Haben Sie manchmal das Bedürfnis, an etwas Gutem zu knabbern? Wir greifen oft zu den üblichen Chips, die sicherlich kein gesundes Nahrungsmittel sind. Aus diesem Grund wollte ich sowohl für mich als auch für meine Kinder eine gesunde Alternative finden: die gesunden Kokoraspeln. Dieser getrocknete Snack ist von Natur aus knusprig und süss, mit einem angenehmen Haselnuss-Nachgeschmack. Ideal für Desserts aber auch für Müsli. 

Benefits

Dank der Forschung, die wir durchgeführt haben, um die Eigenschaften der aktiven Prinzipien der Kokosnuss besser kennenzulernen, haben wir entdeckt, dass diese Pflanze in allen ihren Teilen verwendet wird und dass jede therapeutische Wirkung von dem Pflanzenteil oder der Frucht abhängt, in dem sich die aktiven Prinzipien befinden.

Dank der wissenschaftlichen Forschung, die das Thema gut zusammenfasst, können wir sagen, dass die antioxidative Aktivität in den Wirkstoffen des Kokoswassers vorherrschend ist. Die Pflanzenfaser hat stattdessen antibakterielle, antiparasitäre und entzündungshemmende Wirkungen gezeigt. 

Die Kokosnuss wurde als sehr nahrhaftes Lebensmittel eingestuft, weil sie reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralien ist. 


Fairtrade Maxhavelaar

Alles begann mit dem Kaffee Bio Bertschi. Mit dem Kauf dieses Produkts konnten die Kunden von Natürlich Unverpackt zum ersten Mal Kleinbauern in Entwicklungs- und Schwellenländern unterstützen. Die Produkte von Natürlich Unverpackt, die das Fairtrade-Gütesiegel von Max Havelaar (Schweiz) tragen, stärken die Produzenten beispielsweise durch einen stabilen Mindestpreis und Fairtrade-Prämien für ihre eigenen Projekte. Diese Produkte helfen auch Kleinbauern und Plantagenarbeitern, ihre Lebensbedingungen mit eigenen Mitteln zu verbessern.

Neben einer sozial und ökologisch nachhaltigen Produktion sind faire Handelsbedingungen und eine demokratische Organisation der Produzenten wesentliche Voraussetzungen für eine solche Entwicklung und deren Nachhaltigkeit. Heute trägt nicht nur Kaffee das Fairtrade-Siegel von Max Havelaar, sondern auch Bananen, Rosen, Reis, Schokolade, Honig und viele andere Produkte.

Auf diese Weise können auch Sie einen echten Beitrag zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen in den Erzeugerländern leisten.

Rezepte

Zitronen-Powerballs mit YELLOW MELLOW

Für 16 Stück:

150g Bio-Cashewkerne
70g Bio-Kokoraspeln
1 TL Bio-Demeter-Zitronensaft oder 1 Bio-Zitrone
2 TL Golden Mellow
2 EL flüssige Honig
30g natives Kokosöl
2 EL Bio-gemahlene Mandeln

TIPP: Für eine vegane Variante können Sie den Honig durch Kokosblüten- oder Vollrohrzucker ersetzen.

1. Bio-Cashewkerne im Mixer fein hacken. Dann 50g Bio-Kokoraspeln dazugeben und alles nochmals fein hacken. Die Zitrone heiss waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben, dann die Zitrone halbieren und auspressen oder 1 TL Bio-Demeter-Zitronensaft. 

2. Zitronensaft und -schale, Yellow Mellow und Kokosöl zum Kokos-Cashew-Mix geben und alles im Mixer zu einer geschmeidigen Masse verarbeiten. Die Mandeln hinzufügen und ebenfalls kurz untermischen. Aus der Masse mit angefeuchteten Händen 16 Bällchen formen. Die übrigen Kokosraspeln auf einer Teller geben und die Zitronenbällchen darin drehen.

3. Die Bällchen auf einen Teller legen und im Kühlschrank etwa 1 Stunde ruhen lassen. Luftdicht verpackt und gekühlt sind die Powerballs etwa 2 Wochen haltbar.