Il Rosone

5 L Kanister Bio Natives Olivenöl Extra Vergine CORATINA

CHF 92.00
Aus neuer Ernte 2020. In der Schweiz jetzt auch erhältlich!
  • kaltgepresstes Bio Olivenöl
  • neue Ernte 2020
  • intensives Aroma
  • 100% aus Italien (Apulien)
  • reich an Antioxydanten

Das Bio Native Olivenöl Extra „Coratina“ ist feurig, würzig, herb und pfeffrig. Ein sehr intensives Öl, passend zu Pasta, Salat, Fisch und Bruschetta. 


Zusätzliche Informationen

Das Bio Extra Vergine Olivenöl aus Italien eignet sich hervorragend zum Kochen, Backen oder Verfeinern von Salaten.

Olivenöl kann neurodegenerativen Erkrankungen vorbeugen und den Blutdruck senken. Es verbessert die Kalziumabsorption und eignet sich hervorragend zur Vorbeugung und Behandlung von Arthritis und Osteoporose.

Olivenöl enthält folgende Nährstoffe:

  • Vitamin E, K
  • Betacarotin
  • reich an krebsbekämpfenden Substanzen (Phenole, Polyphenole und Flavonole)
  • wichtige Mineralien wie Kalium, Natrium, Kalzium, Zink und Eisen  

Trübes, klares oder naturreines Öl sind kein Indikator um herauszufinden, ob ein Olivenöl hochwertig ist. Es hängt davon ab, wie fein es gefiltert wurde. 

Die Fragen die man sich stellen sollte sind: 
Ist das Olivenöl fruchtig? 
Ist das Olivenöl herb, bitter? 
Ist der Geschmack im Abgang leicht scharf? 
Wenn die Antworten auf diese Fragen Ja sind, dann ist das Olivenöl qualitativ hochwertig. 

Aus welchem Land? 

Das Olivenöl aus Italien, Griechenland oder Spanien? Das ist nicht entscheidend. Uns ist es wichtig, den Lieferant zu besuchen und kennenzulernen. Man erkennt dann sofort, ob hinter dem Produkt, ein vertrauenswürdiger Olivenhain steht oder nicht. 
Überzeugen Sie sich selbst vom Geschmack unseres hochwertigen Bio-Olivenöls mit einem unschlagbaren Literpreis.

Zutaten

Natives Olivenöl extra CORATINA ist ein Fett (99,9% Lipidzusammensetzung) mit einem hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren (ca. 85% der Gesamtfette), die den Cholesterinspiegel im Blut nicht erhöhen. Ein grosser Teil davon ist einfach ungesättigt (ca. 73 %), was insbesondere durch die Ölsäure repräsentiert wird, die zwei wichtige Vorteile hat:

  1. Es senkt den Spiegel der Low-Density-Lipoproteine (LDL und VLDL) im Blut, die für den Transport von Cholesterin verantwortlich sind, welches dazu neigt, im Blut zu bleiben und sich an den Wänden der Arterien abzulagern ("schlechtes Cholesterin").

  2. Es verändert nicht die Werte eines anderen Lipoproteintyps (HDL), der dafür sorgt, dass Cholesterin aus dem Blut und den Ablagerungen in den Arterien entfernt wird und dessen Ausscheidung eingeleitet wird ("gutes Cholesterin"), und erhöht diese sogar.

Rezepte

Zwei Löffel reichen aus, um einen Salat anzurichten oder ein Fisch- oder Fleischgericht zu verfeinern, so verwendet, gibt das Öl all seine organoleptischen und nährstoffbezogenen Eigenschaften frei.