«CHOCOLATE LOVER» - YOURSUPERFOODS

«CHOCOLATE LOVER» - YOURSUPERFOODS

Bist du ein «Chocolate Lover» - Dann hab ich da was Unglaubliches für dich!

Du bist ein «Chocolate Lover»? – Wer nicht, stimmts?! 
Ob in Form von einer herzerwärmenden, heissen Schokolade oder einfach nur eine oder zwei Reihen deiner Lieblingsschokolade am Abend vor dem Fernseher, wer kann dem schon wiederstehen! 
Okay, seien wir ehrlich, es darf auch mal eine ganze Tafel sein, muss ja niemand wissen. 

Da ich mich ebenfalls als Schokoladenliebhaber bezeichne, hat mich der «Chocolate Lover» von yoursuperfoods sofort angelächelt. Die Dose beinhaltet fünf reine Superfoods und das ganz ohne weitere Zusätze. Nebst reinem Cacao, der reich an Eisen, Calcium, Magnesium, Antioxidantien und wertvollen ungesättigten Fettsäuren ist, kommen noch vier weitere dazu. Wie Lucuma zum Beispiel. Diese exotische Frucht wirkt entzündungshemmend und wird als natürliches Süssungsmittel verwendet. Oder Carob. Schon mal davon gehört? 
Das ist das Fruchtfleisch des Johannisbrotbaumes. Carob hat einen hohen Anteil an Ballaststoffen und Stärke, was sich positiv auf deine Verdauung auswirkt. Ein weiteres der fünf Superfoods in «Chocolate Lover» ist die Kokosnuss. Sie weist antibakterielle Eigenschaften auf und kann auch beim Abnehmen sehr förderlich sein. Und last, but not least; Chia Samen. Diese sorgen für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl, dank ihrer ungesättigten Fettsäuren und Ballaststoffe. Perfekt um den Heisshunger zu besiegen. Grossartige Kombination, nicht wahr? Jetzt wissen wir, was drin ist aber noch nicht, wie die ganze Sache schmeckt. Ich sage nur eins: Sie schmeckt fantastisch! 
Der Geschmack hat mich an Zartbitterschokolade erinnert. Nicht zu süss aber trotzdem super lecker und sehr wohltuend und sättigend. Meine Liebe zur Schokolade konnte so optimal ausgelebt werden. Eine wahre Geschmacksexplosion auf hohem Niveau, die auch noch gesund ist. Was will man mehr? Es gibt verschiedene Varianten, wie du die Superfoodmischung nutzen kannst. Ich habe zum Beispiel eine Bowl daraus gemacht. Dazu habe ich 2 Teelöffel der Mischung in etwas Naturjoghurt gerührt und mit einer halben, geschnittenen Banane dekoriert. Wenn du lieber einen Smoothie daraus machen willst, mixe die Zutaten einfach in einem Mixer. Natürlich kannst du dir damit auch eine heisse Schokolade anrühren. Dazu nimmst du einfach 200ml heisse Milch und gibst 2 Kaffeelöffel vom «Chocolate Lover» dazu, dann umrühren und geniessen. Wenn du lieber was zu beissen hättest, kann ich dir die Kakaobällchen empfehlen. Dazu mischst du 2 Teelöffel vom «Chocolate Lover» mit 50g geriebenen Mandeln, 50g kleingeschnittenen Datteln, einer Prise Salz und formst die Masse zu kleinen Kugeln. Fertig. Wie du sehen kannst, ist «Chocolate Lover» viel mehr als nur Schokoladenpulver. Eine verblüffende Kombination aus fünf Superfoods, die es dir erlauben, ohne schlechtes Gewissen deinen Hunger auf Schokolade zu stillen. Und das auf viele verschiedene Arten.

Einen Kommentar hinterlassen