50% Rabatt auf Versandkosten ! 50% Rabatt auf Versandkosten !

Rezept: Tomaten und Basilikum-Oliven-Tapenade

Rezept: Tomaten und Basilikum-Oliven-Tapenade

Rezept: Tapenade mit halbgetrocknete Tomaten und Basilikum

99 kcal
1g Eiweiss
8.8 Kohlenhydrate
8.8 Fett

Zutaten:

- grüne entkernte (entsteinte) Oliven oder Olivenpaste (Püree) 1/4 Tasse
- Kapern
- Thymian
- Knoblauchzehe, zerdrückt 1/4
- sonnenhalbgetrocknete Tomaten
- 3 Sardellenfilets oder Sardellen (Anchovis-Filets)
- Basilikum
- Olivenöl/Öl
- Zitronensaft 5.6ml
- Cracker

Zubereitung:

Zunächst  Zitronensaft, sonnhalbgetrocknete Tomaten, Basilikum, Oliven, Olivenöl und Knoblauch in eine Küchenmaschine geben und alles pürieren, bis eine glatte Paste entsteht.

Abschmecken und nach  Geschmack würzen; Zitronensaft, Olivenöl, Knoblauch, sonnenhalbgetrocknete Tomaten oder Basilikum hinzugeben. Nach Belieben etwas Salz und Pfeffer hinzufügen.

Paste verzehren, solange sie noch frisch ist. Es ist eine unglaubliche leckere Paste zum essen oder zum Mischen. Auf Bruschetta-Brot (Baguette) streichen.

Im Kühlschrank für bis zu 9 Tage aufbewahren. Einfrieren, um einen langfristigen Vorrat anzulegen. Aber am leckersten ist sie frisch.

Tipp: 

Petersilienblätter-Stielen abtropfen und auf Sardelllen oder Sardellenfiltets würzigen (schmeckt noch besser)

 

Einen Kommentar hinterlassen