50% Rabatt auf Versandkosten ! 50% Rabatt auf Versandkosten !

Rezepte mit Schweizer Gelbweizen - Eine gesunde alte Urgetreide, reich an Carotinoiden, Ballaststoffe und Antioxidantien!

Rezepte mit Schweizer Gelbweizen - Eine gesunde alte Urgetreide, reich an Carotinoiden, Ballaststoffe und Antioxidantien!

Gelbweizen Mehl aus regionalen Mühle

Gelbweizen ist eine alte Getreidesorte mit einem natürlich gelben Mehlkörper. Gelbweizen enthält Carotin (Carotinoide) und Lutein (Vitamin A) sowie zusätzlich einen hohen Anteil biogener Pflanzenstoffe. Das verleiht eine natürliche goldgelbe Farbe. Gelbweizen ist eine alte Getreidesorte. In der Region Solothurn hat man zum ersten Mal gelber Weizen angebaut.

Carotinoide (Karotin: Pflanzenstoffe, reich nach Antioxidantien) sind rote bis violette Farbpigmente, die in Pflanzen, Algen und einigen Bakterien vorkommen. Sie werden in Carotin und Xanthophylle unterteilt. 

Eine Ernährung mit einem hohen Anteil an Carotinen schützt vor der Entwicklung bestimmter Krebsarten.

Type Weizensorte:
Die Getreide aus dem Gelbweizenmehl oder Gelbmehl besticht durch sein schönes Aussehen, wenn es gekocht wird. Vor allem Mehle mit einem hohen Vermahlungsgrad bringen die gelbe Färbung zur Geltung.

Backeigenschaften:
Sie genauso backen wie mit anderen Weizensorten Weizenmehl Type 405 / 550 und Dinkelmehl Type 630. Besonders gut gelingt helles Backwerk, Biskuit und Hefeteige. Daher eignet sich gelbes Weizenmehl für Zöpfe, Brötchen (Brot wie Baguette), Croissants, Blätter-Teig-Gebäck, Brot, Kuchen und viele andere Back-Hefe und Backwaren. Besonders Spätzle erhalten eine schöne Färbung ohne Zusatz von weiteren Farbstoffen. In unserer Küche arbeiten wir oft mit unserem Robot. Deshalb nach der Gärdauer alle Zutaten in die Küchenmaschine geben und auf kleiner Stufe 2-3 Minuten kneten.

Anteil und Mehlkörper:
Im Durchschnitt enthalten 100 Grammen Gelbweizenmehl 0,1 g Fettsäuren, 60 g Kohlenhydrate (davon Zucker 1g) 9,5 g Ballaststoffe und 12 g Eiweiss, 0,005 Salz). Das Besondere am Gelbmehl ist das gelbe Mehl, das durch einen höheren Lutein-Gehalt verursacht wird.

Diese Goldgelbe ist daher für eine vegane Ernährung geeignet, da die Backwaren auch ohne Eier eine schöne Farbe erhalten. Der Geschmack von Backwaren aus gelbem Weizen ist harmonisch, herzhaft und angenehm. Gelber Weizen kann ähnlich wie normales Weizenmehl ohne zusätzliche Arbeitsschritte verarbeitet und gebacken werden.
Wir beziehen unsere Goldgelbe bei der Stadtmühle Kofmel. Die Anfrage ist in der letzten Zeiten hoch geworden.

Rezepte (folge uns auf Instagram)

Jeden Tag für die geliebten Menschen zu kochen ist eine der aufrichtigsten Formen der Liebe, die es geben kann. In unserer kleine Küche probieren wir jedes Mal etwas Neues.

Heute haben wir beschlossen, die "sizilianische Brioche" zu backen, für den Teig haben wir unsere Mutterhefe und Gelbweizenmehl 550 (gelbes Weizenmehl) verwendet.
Sizilianische Brioches mit Gelbweizenmehl
Ein geschmeidiger und duftiger Teig braucht viel Zeit für die Gärung und eine mit viel Liebe und Zuwendung gepflegte Mutterhefe. Die Gehzeit dieser Brioches hat eine ganze Nacht gedauert. Das Resultat sind unglaublich fluffige Brioches. Eine süsse und charmante Art, den Valentinstag zu starten. Knackige Kruste und saftige Krume 💚

3-König-Kuche
3-König-Kuche

Zopf

Zopf Rezept “Anita”
250g Gelbweizenmehl 550 als Urgetreide
150g Zopfmehl
100g Vollkornmehl
150g Lievito Madre (vorher aufgefrischtes)
Je 1 TL Zucker und Salz
1 Ei
250ml Milch
80g weiche Butter
1 Eigelb und Milch für den Glanz
50g Backhilfe
Zopf mit Gelbweizenmehl
Alle Zutaten in der Küchenmaschine gut verkneten und den Teig dann in einer zugedeckten Schüssel zwei bis drei Stunden gehen lassen.
Dann auf ein leicht bemehltes Brett kippen, noch einmal falten, in zwei gleiche Teile teilen und zu Strängen formen, die in der Mitte dicker sind und zu den Enden hin dünner auslaufen.
Über Nacht im Kühlschrank lassen. Am nächsten Morgen rausnehmen, mit Eigelb und Milch bepinseln und kurz stehen lassen; danach in den kalten Ofen schieben und bei 180 Grad ca. 50 Minuten backen. Wer kein Lievito Madre hat, schenken wir gerne von unserem Eigenen. Nach dem Motto: Lievito Madre verkauft man nicht, man verschenkt es! 

Knusprige Brötchen
Knusprige und luftige Brötchen aus Schweizer UrDinkel Mehl aus der Region mit italienischem Vollkorn-Lievito Madre. 5 Sterne Frühstück!

Goldgelbe Farbe, gesund, mit vielen Pflanzenstoffen (Karotinoide).

Knusprige Brötchen mit Gelbweizenmehl

Zopf mit Gelbweizenmehl und Backhilfe
Enthalten die Backwaren, die wir in Supermärkten oder Bäckereien kaufen, wirklich nur Wasser, Mehl, Hefe und Salz? Sogenannte Verbesserungsmittel sind häufig in industriellen Produkten zu finden. Backtriebmittel werden eingesetzt, um den Hefeprozess zu beschleunigen, den Abkühlungsprozess zu verlangsamen und die Nachteile von minderwertigem Mehl zu kompensieren. Da unsere Mehle hochwertig sind, brauchen wir diese Verbesserungsmittel grundsätzlich nicht. Aber damit der Teig besser aufgeht und mehr Festigkeit besitzt, verwenden wir unsere Backhilfe aus der Mühle. Diese entsteht aus einer Mischung aus natürlichen Mehlen.

Verwendung: 50 Gramm pro 500 Gramm Mehl.

Die Backhilfe verbessert die Struktur und unterstützt die Gärung, ist aber keine Hefeersatz. Geeignet für alle Hefeteige.

Gelbige Farbe:

Zopf mit Gelbweizenmehl und Backhilfe

Einen Kommentar hinterlassen