Betriebsferien! Bestellungen werden ab den 10.10. geschickt. Ab CHF 95 Versandkosten sind frei! (bis 9,4kg Paketgewicht) Betriebsferien! Bestellungen werden ab den 10.10. geschickt. Ab CHF 95 Versandkosten sind frei! (bis 9,4kg Paketgewicht)

Reinigung von Kichererbsen

Reinigung von Kichererbsen

Hier sind einige nützliche Tipps für die Reinigung von Kichererbsen! Kichererbsen sind Hülsenfrüchte, die reich an Eigenschaften und Nährstoffen sind, die für den menschlichen Körper wichtig sind. Sie sind hervorragend zur Bekämpfung des schlechten Cholesterins geeignet. Ausserdem trägt ihr hoher Ballaststoffgehalt zur Regulierung des Darms bei. Kichererbsen sind eine der ältesten Hülsenfrüchte der Geschichte. Sie wurden sowohl in der Küche zur Herstellung zahlreicher Rezepte als auch in anderen Bereichen verwendet. Die Seeleute haben diese Hülsenfrüchte zum Beispiel benutzt, um Löcher in Schiffen vorübergehend zu stopfen! Wie alle Hülsenfrüchte müssen sie jedoch vor der Verwendung gründlich gereinigt werden. Deshalb hier einige nützliche Tipps für die Zubereitung von Kichererbsenrezepten.

Reinigung von Kichererbsen
Getrocknete Kichererbsen: Bevor Sie getrocknete Kichererbsen in Ihren Rezepten verwenden können, müssen Sie etwas tun, was ein wenig Zeit in Anspruch nimmt. Zunächst die Kichererbsen unter fliessendem Wasser abspülen, in eine Schüssel geben und mit kaltem Wasser bedecken.

Lassen Sie sie etwa 12 bis 18 Stunden lang einweichen (die Dauer hängt davon ab, wie trocken sie sind). Nach der Einweichzeit alle Kichererbsen, die an die Oberfläche gekommen sind, entfernen, da sie nicht gut sind. Denken Sie daran, dass sich das Volumen der Kichererbsen nach dem Einweichen verdoppelt. Prüfen Sie daher die Mengenangaben und stellen Sie vor allem eine ausreichend grosse Schüssel bereit, damit die Hülsenfrüchte während des Einweichens nicht überschwappen. Die Kichererbsen abgiessen und noch einmal unter fliessendem Wasser abspülen, dann können sie nach Belieben verwendet werden.

Vorgekochte Kichererbsen: Vorgekochte Kichererbsen werden normalerweise in speziellen Glas- oder Dosenverpackungen verkauft, die in eine Konservierungsflüssigkeit getaucht sind. Vor der Verwendung der Kichererbsen ist es ratsam, sie abzutropfen und sorgfältig unter frischem Wasser abzuspülen. Es ist auch am besten, sie innerhalb von 2 Tagen nach dem Öffnen des Glases zu verbrauchen, da sie an der Luft sauer werden können.

Einen Kommentar hinterlassen