Rezept "Orecchiette, Salsiccia und Safran" mit Safran aus dem Comosee

Rezept "Orecchiette, Salsiccia und Safran" mit Safran aus dem Comosee

Zutaten: 
Für 2 Personen

300 g Orecchiette
150 gr Wurst / salsiccia
100 gr Ricotta-Käse
Safran Collina d'Oro (3 Stigmen pro Person)
125 g Milch
Parmesankäse
Bio-Olivenöl
Salz
Pfeffer
Gehackte Petersilie

Vorbereitung:
Die Wurst von der Haut befreien und leicht hacken, in einer Pfanne mit Öl anbraten, die Milch dazugeben, mit Pfeffer würzen und bei schwacher Hitze 20 Minuten kochen lassen.
Salzen und pfeffern Sie den Ricotta, fügen Sie die Safran hinzu, die Sie gehackt und mindestens 30 Minuten in heissem Wasser ziehen lassen. Verarbeiten Sie die Mischung, bis Sie eine homogene Creme erhalten.
Die Teigwaren kochen, in eine Schüssel mit dem Ricotta geben und vermischen, alles in die Pfanne geben; mit der Wurst, dem Parmesan und der gehackten Petersilie, vom Herd nehmen und servieren.

 

Einen Kommentar hinterlassen